Atelier Wolfgang Kutzner

Vita

geboren 1956 in Hangelar (Rhein-Sieg-Kreis)

1972-1975 Lehre als Maler und Lackierer
seit 1994 Auseinandersetzung mit der römischen und pompejanischen Wandmalerei
seit 1995 freischaffend als Maler und Zeichner

Künstlerische Tätigkeit

Schwerpunkte: Malerei, Zeichnung und Collage
Themen: Landschaft, Stilleben und Pompeji

Wandgestaltungen in öffentlichen und privaten Räumen

Mehrere Projekte mit Jugendlichen

Auszeichnungen

1995 Kunstpreis der Galerie Kallenbach (Sinzig)
2001 Wettbewerbssieger "Kunst am Bau" (Regionale Schule Altenahr)
2009 Wettbewerbssieger "Ideenwettbewerb Monopteros", Neues Schloss Diez

Ankäufe durch das Kultusministerium in Mainz